Motor Challenge Schweiz
Energieeffizienzsteigerung für elektrische Antriebe


Novartis Pharma, Basel

Novartis Headquarter

MotorChallenge bei Novartis Pharma Novartis Headquarter Im Werk St. Johann findet zur Zeit ein wichtiger Umbruch von einem Produktionsstandort zu einem Forschungsstandort statt. In den kommenden Jahren soll am Hauptsitz der Novartis ein umfassendes Forschungs-Campus entstehen. Damit erfahren die bisherigen Produktionstest- und Produktionsanlagen eine grundlegende Nutzungsänderung, was eine grosse Herausforderung an die Planer darstellt.

Betrieb, Unterhalt und Sicherheit

Novartis hat die Betreuung der Inftrastrukturalagen wie Betrieb, Unterhalt und Sicherheit an die Firma JohnsonControls ausgelagert.

Untersuchungen

Standorte Die Standorte in Basel gliedern sich in 2 grosse Standorte auf:

Werk Klybeck, (ex Ciba-Geigy)

Werk St. Johann, (ex Sandoz)

Die MCP-Assessments haben wir in folgenden Gebäuden durchführen können:

 
Werk Klybeck

In diesem Werk wurde ein Labor- und Forschungsgebäude untersucht. Folgende Projekte wurden durchgeführt:

  • Lüftung: Tierraumbelüftung, Pilotprojekt, Belüftung, Zuluft (Keller) Abluft (Dachgeschoss)
  • Wasser: Druckerhöhungspumpen

Werk St. Johann

Dieses Gebäude wird hauptsächlich als Bürogebäude genutzt und umfasst rund 400 Arbeitsplätze sowie Konferenz und Meetingräume.

  • Lüftung: Zuluft (Keller) Abluft (Dachgeschoss), Klimatisierung
  • Wasser: Druckerhöhungspumpen
  • Heizung: Umwälzpumpen

 
Bilder